Online-Therapie / -Coaching

Online-Therapie

Laut der Berufsordnung für Psychologische Psychotherapeuten findet eine psychotherapeutische Behandlung im persönlichen Kontakt statt. Allerdings sind "Behandlungen über Kommunikationsmedien" zulässig, sofern "Eingangsdiagnostik, Indikationsstellung und Aufklärung in Anwesenheit des Patienten geschieht" (Berufsordnung der Psychotherapeuten-kammer Bayern, Absatz §5, Abs. 5, S. 9, Dezember 2018).

 

D. h., bei der Durchführung einer Online-Therapie ist es zwingend erforderlich, dass Sie zu einem ersten persönlichen Diagnostiktermin zu mir in die Praxis kommen. Danach können therapeu-tische Sitzungen via Videokonferenzsystem online stattfinden.

 

Bei folgenden Anliegen kann eine Online-Therapie beispielsweise sinnvoll sein:

  • wenn Sie aufgrund von körperlichen Erkrankungen oder Bettlägrigkeit nur schwer zu mir in die Praxis kommen können
  • wenn Sie aufgrund von Ängsten oder Depressionen es (noch) nicht schaffen zu mir in die Praxis zu kommen
  • wenn Sie beruflich viel unterwegs sind und deshalb nicht persönlich zu regelmäßigen Terminen in die Praxis kommen können
  • wenn Sie in Ihrer erreichbaren Umgebung keinen für Sie passenden Psychotherapeuten finden können
  • wenn Sie sich im Ausland befinden und eine Therapie bei einem deutschsprachigen Therapeuten anstreben

 

Kosten:

Bitte beachten Sie, dass bislang die Kosten für Online-Therapie  weder von den privaten Versicherungen noch der Beihilfe regelhaft übernommen werden. Erkundigen Sie sich bitte im Vorfeld bei Ihrer Versicherung, ob diese unter bestimmten Voraussetzungen (z. B. Immobilität) einer Online-Behandlung zustimmt.

 

Selbstzahler: eine Online-Therapie (Minimum ein erstes persönliches diagnostisches Gespräch in der Praxis) ist jederzeit möglich.

 

Die Berechnung der Behandlungsgebühren erfolgt analog der Kostenberechnung bei einer regulären Psychotherapie.

Online-Coaching

Insbesondere für Menschen mit vollem Terminkalender, die beruflich stark eingebunden und viel unterwegs sind, bietet Online-Coaching eine interessante moderne Alternative zu herkömmlichen Beratungsprozessen vor Ort.

 

Im Gegensatz zur Online-Therapie kann ein Online-Coaching/-Beratung via Videokonferenzsystem prinzipiell von Anfang an komplett online erfolgen. Ich empfehle dennoch einen ersten persönlichen Kennenlerntermin, um "face to face" Ihr Anliegen genauer zu spezifizieren und um sich "real" persönlich kennenzulernen.

 

Bei umgrenzten, klar definierten Anliegen und Fragen, kann ein Online-Coaching auch ausschließlich via E-Mail stattfinden. Online-Beratung via Chat biete ich in meiner Praxis nicht an.

 

Ablauf und Kosten gestalten sich analog der Rahmenbedingungen eines Coachings bei mir in der Praxis.

Technologie

Das jeweils genutzte Video-Kommunikationssystem stimme ich mit Ihnen ab (Skype, Zoom, Signal Messenger App). Insbesondere die noch wenig bekannte Signal Messenger App zeichnet sich durch einen hohen technischen Sicherheitsstandard aus, um die Vertraulichkeit aller Kommunikation möglichst jederzeit zu gewährleisten.

Sich selbst erkennen. Ziele erreichen.